Ein kurzes Update

Wir leben noch ­čÖé und sind auf dem Absprung von Ponta Delgada/Sao Miguel/Azoren zur├╝ck nach Vilamoura/ Portugal. Die letzten Tage waren┬áwir besch├Ąftigt┬ávieles┬ávorzubereiten.┬á┬áMontag haben wir schon einmal┬ásehr viel f├╝r unseren Umzug vorbereitet, auseinander gebaut und gepackt. Reiselustig waren wir auch, und haben am Dienstag haben┬ánach drei Fl├╝gen endlich Sao Jorge erreicht. Sehr sch├Ân und lehrreich waren die letzten Tage auch.

Von Dienstag auf Mittwoch haben wir die erste Nacht auf unserer CESARINA verbracht. Alles ist noch neu und ungewohnt. Mittwoch stachen wir dann bei strahlendem Sonnenschein in See, nachdem wir unsere Tanks mit Diesel gef├╝llt hatten. Unser Ziel Terceira erreichten wir┬á fast ohne Wind nach 10 Stunden erst in der Dunkelheit. W├Ąhrend der Fahrt hatten wir Maschine und Leichtwindsegel auf Herz und Nieren gepr├╝ft.

Von Terceira aus ging es nach einigen organisatorischen Dingen am Donnerstagnachmitttag weiter nach Sao Miguel. Die 100 Seemeilen Stecke┬áhaben wir bei sehr viel Wind┬á(bis zu 34┬áKnoten)┬áin knapp 12 Stunden hinter uns gebracht. Da wir nicht schon wieder┬ábei Dunkelheit ankommen wollten, haben wir zwei Stunden vor Ponta Delgada beigedreht und sind bei Sonnenaufgang in den Hafen eingelaufen. Dabei kreuzte sogar┬áein Pottwal unseren Weg ­čÖé

Nach einem ausgiebigen Fr├╝hst├╝ck und einem ordentlichen Nickerchen hat uns Pieter gestern verlassen. Von nun an sind wir auf uns alleine gestellt.┬áWir haben schon die ├╝blichen Vorbereitungen getroffen, um nachher weiter in Richtung Festland segeln zu k├Ânnen. Wir erwarten f├╝r die ├ťberfahr ordentlich Wind und freuen uns schon, das tolle Segelverhalten und die Geschwindigkeit unserer CESARINA wieder genie├čen zu k├Ânnen. Mal sehen, ob wir Euch auf dem Laufenden halten k├Ânnen. Hier ist noch alles anders und neu, aber wir werden versuchen unseren Job ordentlich zu machen┬á­čÖé

One thought on “Ein kurzes Update

  • September 13, 2015 at 10:46 pm
    Permalink

    Mit so einem herrlichen Schiff wird das eine tolle ├ťberfahrt. Alles Gute und den Wind von der richtigen Seite! Folker

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.