SUMMER geht ins Wasser

image
Punkt 8:00 stand unsere SUMMER unter der Krananlage im Grömitzer Yachthafen. Die 14 Tonnen Lebendgewicht bereiten dem eingespielten Team vom Yachtservice Gutowski keine Probleme und schon 10 Minuten später schwimmt die Lady in der 7 Grad kalten Ostsee. Das Wetter zeigt sich entgegen der Vorhersage von der besten Seite. Blauer Himmel und wenig Wind sind optimal den Mast zu stellen. Es ist immer ein spannender Moment wenn der 18m lange Mast mit all den Stagen und Wanten von der Horizontale in die Vertikale bewegt wird. Nur 30 Minuten später steht dieser gesichert auf dem Mastfuß an Deck und das Schiff wird auf den Liegeplatz verholt.
image
Aus Sicherheitsgründen haben wir das laufende Gut erneuern lassen, damit der Mast auch bei schwerem Wetter sicher stehen bleibt. Der Rigg-Spezialist Herr Beudel muss in den Mast “klettern” um die Wanten und Stagen korrekt zu justieren. Respekt vor der Leichtigkeit mit der sich der Mann in der Höhe bewegt.
image
Ein super Tag! Die Heizung im Boot läuft auch ich freue mich schon auf die erste Nacht! Leider ohne Katja, die sich fleißig um die Einrichtung unsere Wohnung kümmert. Es geht voran 🙂

One thought on “SUMMER geht ins Wasser

  • April 18, 2014 at 3:19 pm
    Permalink

    Hallo Dietmar. Wie schon auf FB geschrieben, wünsche ich euch beiden tolle und erfahrungsreiche Jahre auf den Weltmeeren und den unzähligen Ländern die ihre bereisen werdet. Passt auf euch auf und kommt gut an und zurück. Ich bin jetzt schon ein riesen Fan von eurer Seite hier. Hab alle gelesen und es hat mich schon gefesselt. Es ist toll geschrieben und macht Lust euch auf der Weltreise zu begleiten.
    BESTE Grüße
    Sascha

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.